2014
Deutsche Meisterschaften Hannover

30 Schuss Luftpistile Auflage 10m   Seniorinnen Cw  279 Ringe   2. Platz
 Meta Sonnet

2011

Deutsche Meisterschaften München - Hochbrück
60 Schuss KK-3 x 20   Damen-Altersklasse   1656 Ringe  2. Platz
Mannschaft: (Hubertus Schützen Schiefbahn)
Frey Heike 561, Kani Monika 556, Coerdt-Wirtz 539,

2011

Deutsche Meisterschaften München - Hochbrück
60 Schuss KK-liegend  Damen-Altersklasse  1755 Ringe 1.
Mannschaft: (Hubertus Schützen Schiefbahn)
Frey Heike 561, Kani Monika 556, Coerdt-Wirtz 539,                                    

2010

Deutsche Meisterschaften München - Hochbrück

30 Schuss KK 100m     Damen-Altersklasse  283 Ringe   3. Platz
Monika Kani

2010

Deutsche Meisterschaften München - Hochbrück

60 Schuss KK-3 x 20   Damen-Altersklasse Mannschaft 1659 Ringe 1. Platz
 Mannschaft: (Hubertus Schützen Schiefbahn)
 Kani Monika 561,Claudia Plog 551, Coerdt-Wirtz Magdalena 547                           

2010

Deutsche Meisterschaften München - Hochbrück

60 Schuss KK-liegend  Damen-Altersklasse Mannschaft 1726 Ringe 2. Platz
Mannschaft: (Hubertus Schützen Schiefbahn)
Kani Monika 575,Claudia Plog 556 Coerdt-Wirtz Magdalena 575,                          

2010

Deutsche Meisterschaften München - Hochbrück
60 Schuss Sportpistole 22  Juniorenklasse A weibl.  535 Ringe
Finale: 186,4 Ringe Gesamt: 721,4 Ringe 3. Platz
Kristina Kani

2010
Deutsche Meisterschaften München - Hochbrück
60 Schuss Sportpistole 22  Juniorenklasse A weibl.  1604 Ringe 4. Platz
Mannschaft SG Bad Kreuznach
Berrit Muth, Kristina Kani, Thea Jüngen

2009

Deutsche Meisterschaften München - Hochbrück
40 Schuss Luftpistole Juniorenklasse A w. 369 Ringe 4. Platz
Barbara Kani

2009

Deutsche Meisterschaften München - Hochbrück

40 Schuss Luftpistole Juniorenklasse w. 1085 Ringe 4. Platz
Mannschaft ( SV Petersberg Bechtolsheim ) 
Barbara Kani 369, Berrit Muth  362, Kristina Kani 354

2009

Deutsche Meisterschaften München - Hochbrück
60 Schuss Sportpistole 22 Juniorenklasse A w. 547 Ringe 8. Platz
Barbara Kani

2009

Deutsche Meisterschaften München - Hochbrück
60 Schuss KK Sportpistole 22 Junioren A w 1628 Ringe 4. Platz
Mannschaft ( SG Bad Kreuznach ) 
Kristina Kani 552, Barbara Kani 547, Berrit Muth 529

2009

Deutsche Meisterschaften München - Hochbrück
60 Schuss Sportpistole 22 Juniorenklasse B w. 552 Ringe 6. Platz
Kristina Kani

2009

Deutsche Meisterschaften München - Hochbrück
60 Schuss liegend Damen-Altersklasse 590 Ringe 1. Platz
(Hubertus Schützen Schiefbahn)

Monika Kani

2009
Deutsche Meisterschaften München - Hochbrück
60 Schuss KK liegend  Damen-Altersklasse 1738 Ringe 1. Platz
Mannschaft ( Hubertus Schützen Schiefbahn ) 
Monika Kani 590, Magdalene Coerdt-Wirtz 576, Ursula Soschniok 572

2009
Deutsche Meisterschaften München - Hochbrück
3 x 20 Schuss KK 3-Stellung  Damen-Altersklasse 1671 Ringe 1. Platz
Mannschaft ( Hubertus Schützen Schiefbahn ) 
Claudia Plog 565,  Erika Soehnchen 558, Monika Kani 555

2008

Deutsche Meisterschaften München - Hochbrück
60 Schuss Sportpistole Juniorenklasse A w. 564 Ringe 1. Platz
Barbara Kani

2008

Deutsche Meisterschaften München - Hochbrück
3 x 20 Schuss KK 3-Stellung  Damen-Altersklasse 1671 Ringe 1. Platz
Mannschaft ( Hubertus Schützen Schiefbahn ) 
Claudia Plog 565,  Erika Soehnchen 558, Monika Kani 555

2008

Deutsche Meisterschaften München - Hochbrück
30 Schuss Gewehrschießen 100m Damen-Altersklasse 283 Ringe 3. Platz
Monika Kani

2008
Deutsche Meisterschaften München - Hochbrück
40 Schuss Luftpistole Juniorenklasse A w. 372 Ringe 8. Platz
Barbara Kani

2007
Deutsche Meisterschaften München - Hochbrück
3 x 20 Schuss KK 3-Stellung Damen-Altersklasse 1641 Ringe 1. Platz
Mannschaft ( Hubertus Schützen Schiefbahn ) 
Monika Kani 553, Claudia Plog 547, Erika Soehnchen 541

2007

Deutsche Meisterschaften München - Hochbrück
40 Schuss Luftgewehr Damen-Altersklasse 1131 Ringe 2. Platz
Mannschaft ( Hubertus Schützen Schiefbahn ) 

Erika Soehnchen 378, Monika Kani 378, Barbara Krebs 375
 

2006
Deutsche Meisterschaften München - Hochbrück
40 Schuss Luftpistole Juniorenklasse B w. 372 Ringe 2. Platz
Barbara Kani

2006
Deutsche Meisterschaften München - Hochbrück
40 Schuss KK 3-Stellung Damen-Altersklasse 562 Ringe 3. Platz
Monika Kani

2005
Deutsche Meisterschaften München - Hochbrück
40 Schuss Luftgewehr Damen-Altersklasse 385 Ringe 3. Platz
Monika Kani

2003
Deutsche Meisterschaften München - Hochbrück
40 Schuss Luftpistole Schüler Mannschaft 509 Ringe 3. Platz
Jennifer Baumgärtner 176 , Kristina Kani 170, Lars Kossmann 163

1993

Deutsche Meisterschaften München - Hochbrück
60 Schuss liegend Mannschaft 1762 Ringe 2. Platz
Selma Draheim 592, Monika Kani 585, Corinna Reckzeh 585

1993
Deutsche Meisterschaften München - Hochbrück
60 Schuss liegend 592 Ringe 3. Platz
Selma Draheim

Ehrenamt seit 1967

1967 - 1974     2. Schießsortleiter der Schützengilde Daxweiler.

1971                 Übungsleiterlizenz erworben. (F = Sportschießen).

1971 - 1984      Jugendfördergruppe auf Bezirksebene.

1972 - 1984      Bezirksjugendleiter im RSB.

1972 - 1984      Übungsleiter Gewehr im Landesleistungszentrum Bad Kreuznach.

1975                 Landesjugendsportfest zum ersten Mal, sind die Schützen dabei.

1975 - 1978      Jugendleiter der Schützengesellschaft Bad Kreuznach.

1975 - 1979      1. Schießsortleiter Gewehr der Schützengesellschaft Bad Kreuznach.

1975 - 1980      Gebietsjugendobmann im Gebiet Süd.

1977 - 1980      Landesjugendleiter Stellvertreten fachlich.

1979 - 1982      2. Schießsportleiter Gewehr der Schützengesellschaft Bad Kreuznach.

1982 - 1989      2. Vorsitzender der Schützengesellschaft (schützenmeister).

1982 - 1989      Pressewart im Schützenkreis Bad Kreuznach 14/2.

1997                 Harmonie 1845 Planig e.V. (EDV Vereinsverwaltung)

1998 - 2004     2. Vorsitzender der Schützengesellschaft (Schützenmeister).

1999 - 2017     Jugendtrainer der Schützengesellschaft Luftpistole / Luftgewehr.

1997 - 2002     2. Schriftführer TSG Planig Turn- und Sportgemeinde.

2002 - 2006    1
. Schriftführer TSG Planig Turn- und Sportgemeinde.

2003 - 2017
    Webseite erstellt www.tsg-planig.de

2012 - 2018      Helfer im Hause der Seniorinnen (Mühle Bad Kreuznach)

2014                 Webseite www.weindorf-planig.de 

2015                 Webseite www.ev-pfarrei-planig.de

 


                

 

 


        

 

1987
Vorolympiade World Cup Seoul/Korea
60 Schuss KK-Standardgewehr
Juniorenklasse  Deutscher- und Weltrekord  586 Ringe  2. Platz (Start in der Damenklasse)
Selma Sonnet

1987 
120 Schuss international Juniorenklasse
Neuer Deutscher-Rekord 1169 Ringe 1. Platz

Selma Sonnet
 
1987
Vorolympiade World Cup Seoul/Korea
60 Schuss KK-Standardgewehr
Juniorenklasse  Deutscher- und Weltrekord  586 Ringe  2. Platz
Selma Sonnet

Landesrekorde
Zusammenfassung der sportlichen Erfolge ca. 60 Landesrekorde

1975
60 Schuss liegend Mannschaft SG Bad Kreuznach  1748  Ringe
Monika Sonnet, Meta, Sonnet, Trudel Wirth

1979

60 Schuss KK- Standardgewehr Damenklasse Monika Sonnet  571  Ringe

1979

40 Schuss Luftgewehr Mannschaft SG Bad Kreuznach 1129 Ringe
Monika Sonnet, Meta, Sonnet, Trudel Wirth

1980

60 Schuss KK- Standardgewehr Mannschaft SG Bad Kreuznach 1672 Ringe
Monika Sonnet, Meta, Sonnet, Trudel Wirth

1980

60 Schuss Luftgewehr Dreistellung Stellung Mannschaft 1685 Ringe
Selma Sonnet, Beate Forys, Vera Metzger

1980
30 Schuss Zimmerstutzen Damenklasse Meta Sonnet  277  Ringe

1981

30 Schuss Zimmerstutzen Juniorenklasse Selma Sonnet 271 Ringe

1981

40 Schuss Luftgewehr Schülerklasse  Selma Sonnet   372 Ringe

1981
60 Schuss liegend Damenklasse  Monika Sonnet  597 Ringe

1981

60 Schuss liegend Mannschaft  SG Bad Kreuznach 1772 Ringe
Monika Sonnet 597, Meta Sonnet 590 Trudel Wirth 585

1981
60 Schuss KK-Standard  Damenklasse  Monika Sonnet  578 Ringe

1981
60 Schuss KK- Standardgewehr Mannschaft  SG Bad Kreuznach 1652 Ringe
Monika Sonnet 578, Meta Sonnet 545, Trudel Wirth 529

1981
40 Schuss Luftgewehr Mannschaft  SG Bad Kreuznach 1125 Ringe
Monika Sonnet 385, Meta Sonnet 372, Heidi Metzger 368

1982
60 Schuss Luftgewehr 3 Stellung Schülerklasse Selma Sonnet 591 Ringe

1982
40 Schuss Luftgewehr  Schülerklasse Selma Sonnet 376 Ringe
60 Schuss KK-Standardgewehr Juniorenklasse Selma Sonnet 574 Ringe

1983
60 Schuss liegend Mannschaft SG Bad Kreuznach 1776 Ringe
Monika Sonnet 593, Meta Sonnet 592, Trudel Wirth 591

1983

60 Schuss liegend Juniorenklasse  Selma Sonnet  597 Ringe

1983

30 Schuss KK-100m Juniorenklasse  Selma Sonnet  285 Ringe

1983
40 Schuss Luftgewehr  Jugendklasse  Selma Sonnet  384 Ringe

1983
60 Schuss KK-Standardgewehr Damenklasse  Monika Sonnet  583 Ringe

1984
60 Schuss Luftgewehr 3 Stellung Jugendklasse  Selma Sonnet 588 Ringe

1984
60 Schuss KK-Standardgewehr Juniorenklasse Selma Sonnet  571 Ringe

1984
40 Schuss KK-international kniend Juniorenklasse Selma Sonnet 382 Ringe

1985
40 Schuss Luftgewehr  Damen Altersklasse Meta Sonnet  379 Ringe

1985
60 Schuss KK-Standardgewehr Juniorenklasse Selma Sonnet  576 Ringe

1985
30 Schuss KK- 100m Juniorenklasse Selma Sonnet  294 Ringe

1985
40 Schuss Luftgewehr Jugendklasse Selma Sonnet  386 Ringe

1985
120 Schuss KK- international Juniorenklasse  Selma Sonnet  1164 Ringe

1985
40 Schuss KK- kniend Juniorenklasse  Selma Sonnet  389 Ringe

1985
Luftgewehr Mannschaft SG Bad Kreuznach 1058 Ringe
Meta Sonnet 379, Trudel Wirth 353, Adele Mayer 326

1986
40 Schuss Armbrust 10m Damenklasse  Monika Kani 382 Ring

1987
RSB Damen-Länderkampf /Baden Selma Sonnet  598 Ringe
60 Schuss liegend Juniorenklasse                                                   

1987
60 Schuss KK-Standard Juniorenklasse  Selma Sonnet 587 Ringe

1987
120 Schuss KK- international Juniorenklasse Selma Sonnet 1169 Ringe

1987
60 Schuss KK-Standard Mannschaft SG Bad Kreuznach 1715 Ringe
Selma Sonnet 587, Stephanie Lang 562, Patric Reuter 566

1987
60 Schuss liegend Mannschaft Juniorenklasse SG Bad Kreuznach 1756 Ringe
Selma Sonnet 595, Stephanie Lang 582 Patric Reuter 579

1987
40 Schuss Armbrust 10m Damenklasse Monika Kani 388 Ringe

1989
40 Schuss Luftgewehr Damenklasse  Selma Sonnet 389 Ringe

1989
60 Schuss KK-Standardgewehr Damenklasse  Selma Sonnet 583 Ringe

1989
40 Schuss KK- Standardgewehr stehend  Selma Sonnet  380 Ringe

1989
40 Schuss Luftgewehr Damen Altersklasse  Meta Sonnet 370 Ringe

1990 
40 Schuss Luftgewehr Damenklasse  Selma Sonnet 390 Ringe

1990
40 KK- kniend   Selma Sonnet      390 Ringe

1992
Luftgewehr Mannschaft Damenklasse SG Bad Kreuznach 1146 Ringe
Selma Draheim 386, Monika Kani 385, Anke Bollenbach 375

1993
60 Schuss liegend Damenklasse  Selma Draheim 596 Ringe

1993
 
60 Schuss liegend Mannschaft Damenklasse SG Bad Kreuznach 1773 Ring
Selma Sonnet 596, Monika Kani 589, Corinna Reckzeh 588

1993
KK-Standard Mannschaft Damenklasse SG Bad Kreuznach 1702 Ringe
Selma Sonnet 572, Monika Kani 571, Corinna Reckzeh 559

1994

KK-Standard Mannschaft Damenklasse SG Bad Kreuznach 1709 Ringe
Selma Draheim (577, Monika Kani (569), Corina Reckzeh (563)

2014
30 Schuss Luftpistole Auflage Senioren Cw Meta Sonnet  281 Ringe  (Pfalz)

 

Gedruckter Schützenbrief aus dem Jahr 1487     5. Juli Kreuznach
 
Den fürsichtigen, ehrsamen und weisen, Bürgermeister und rat der Stadt Straßburg und gemeiner Schießgesellschaft der Armbrostschützen daselbst entbieten wir Bürgermeister und Rat der Stadt Crutzenach und gemeins Schießgesellen der Armbrostschützen daselbst unsere freundlich willigen Dienste zuvor. Besondere gute Freunde, wir fügen euch zu wissen, daß wir diese hiernach beschriebenen Gewinnungen ausgeben und darum mit der Armbrust kurzweilen und schießen lassen wollen. Nämlich wird sein der erste und beste Gewinn 20 Gulden. Item 18 Gulden. Item 16 Gulden. Item 14 Gulden. Item 12 Gulden. Item 10 Gulden. Item 8 Gulden. Item 6 Gulden. Item 5 Gulden. Item 4 Gulden. Item 3 Gulden. Item 2 Gulden. Item 1 Gulden. , je 24 Weißpfennige für einem Gulden der Kurfürsten Währung. Und zu solchen Schießen wird man auf Sonntag nach St. Matthäi ( 21/11 ) Tag nächstkünftig zu Nacht an der Herberg sein und morgens des anderen Tags anfangen zu senden, so die Glocke 10 schlägt und desselben Tags schießen soviel man schießen mag. Aber die anderen nachfolgenden Tage wird man zu schießen anfangen des morgens um 8 Uhr und abends zu 4 Uhr aufhören. Und an dem allem geben die vesten Junker Heinrich von Bach und Junker Friedrich Frey von Deren, unseres gnädigsten Herrn Amtleute von unseres gnädigen Herren wegen und wir 20 Gulden frei zu voraus. Das Übrigen werden gemeine Schießgesellen nach gleicher Anzahl bezahlen, und jeglicher Schütz einen Gulden oder 24 Weißpfennige obgemeldter Währung einlegen. Und wen der Schießgesellen so wenig wären, dass sie bedünkt, daß es Übermäßig schwer wäre, das einzulegen, so soll solches mit Rat aller Schießgesellen und der unseren, so dazu verordnet, gemindert und eine Summe vereinbart und in Gaben geteilt werden – und wie die Summe vereinbart wird, dabei soll es bleiben.  Und wird der Sitz zu dem vorberührten Schießen dreihundert & zwanzig Werkschuh lang, dessen Werkschuh Länge rückwärts dieses Briefs gestrichen ist. ( ein Strich von 254 mm Lge. Dr.V.)  Man wird auch schießen an einer gewöhnlichen Zielstatt auf einen Zirkel in der Weite wie auch Rückwärts dieses Briefs gestrichen zu sehen ( Kreis 133 mm Ø ). Und wer den Zirkel berührt, der behält einen „Nahen“. Und werden zu solchen schießen 40 Schuß mit nit mehr geschehen. Es soll auch ein jeglicher Schütz einen beschriebenen Boltze mit unseres geschworenen Schreibers Hand geschrieben, schießen. Und welchem sein Boltz zerschossen, oder wenn er eines anderen Boltz schießen wollt: der oder dieselben sollen die Boltz vorbringen, den Namen dazutun einen anderen schreiben zu lassen. Es soll auch ein jeder Schütz aufrecht mit freiem schwebendem Arm  und abgetrenntem Wamsermel, dass die Sitel (=Kolben) die Achsel und der Schlüsel die Brust nit berühre, auch auf einem freien Stuhl ohne anlehnen und ganz ohne gefährlichen Vorteil schießen. Welscher das nit täte oder zwei Boltzen mit einem Schuß schösse, der wäre  um seinen Schuß gekommen und dazu sein Schießzeug verfallen und stünde zur Strafe denen die nach erwähnte Weise dazu erkoren werden. Es soll auch kein Schütz mehr inzuteilen ( zuzugeben) haben als einen Schuß, und solcher Bruch-Schuß soll durch die, welche von unserem Rat und gemeinen Schießgesellen darüber gesetzten besichtigt und beschaut werden. ( Das betr. Wohl „Versager“) Und welcher die meisten Schüsse gewinnt, dem gibt man die beste Gewinnung, bis diese Gewinne alle auf ( =verwendet ) sind. Und soviel Gulden einer gewinnt, so viele Weißpfennige soll er davon geben ( ca. 5% ), Schreiber, Zieler und ander damit zu belohnen. Es werden auch ehrbare Leute aus unserem Rat zu den geschworenen Zielern gesetzt um jedermann bei dem Ziel gleich und gemein zu sein und jeglichem sein gebühliches Recht zu geben ohne alle Gefähre. Und wenn alle Schießgesellen versammelt sind, sollen sie dann drei Personen und von uns zwei Personen, das sind 5 Personen erwählen für die vorberührte Sache. Und wenn bei solchem Schießen –wann das wäre irgend eine Irrtum oder Unwillen unter den Schießgesellen das Schießen berührend, und was zu dem Schießen gehört, entstünde und es
nötig wäre danach zu sehen, das soll alles bei fünf dazu verordneten Personen stehen und sie darüber zu sprechen und eine Vereinigung zu machen Macht haben. Wie und auf welche Weise sie das bereinigen, richten, festsetzen oder machen, dabei soll es bleiben und von einem jeden ohne Widerrede aufgenommen werden, und vollzogen werden ungefährlich. Hierzu bitten wir euch Lieben mit freundlichem Fleiß, ihr wollet eure Schießgesellen zu solchem unserem Schießen günstlich abfertigen und zu uns schicken. Das wollen wir bei Euch Lieben in der gleichen und anderer Sache nach Vermögen zu verdienen willig sein. Ich Heinrich von Bach und ich Friedrich, Frey von Deren Amtleute obgemeldet, geben Euch zu solchen Schießen von unserer gnädigen Herren wegen eine freie, starke, sichere Vertröstung und Geleit allen denjenigen, die zu solchem Schießen kommen – ausgeschieden und hintangesetzt die wider unsere gnädigen Herren ( etwas ) getan, das noch nit bereinigt oder gerächt ist, oder in offener Feindschaft gegen sie ständen. Des zur Urkund hat unser jeglicher sein Ingesiegel zu Ende dieser Schrift gedruckt. Gegeben auf Donnerstag nach St. Ulrichs Tag Anno 1487
 
 
Anmerkung: Im Jahre 1487 war Churfürst Philipp von der Pfalz und Pfalzgraf Johann I v Simmern allein Herren von Kreuznach. Baden war seit 1463 ausgeschlossen. Daher nur 2 Amtleute. Der hier lesbares Deutsch übertragen offene Brief wurde im Jahr 1928 von dem Damaligen Dr. Med. Ludwig Stein der Kreuznacher Schützengesellschaft geschenkt und befindet sich noch in ihrem Besitz. Der Spiegelsatz ist 21,5 cm breit und 18,3 cm hoch, enthält 41 ungefähr „Tertia“ –Größe. Gothische Schrift. Mit der ursprünglichen Rechtschreibung ist der Brief abgedruckt von der Geib, Histor. Topografie S , 232  Das Heimatmuseum soll einen Neudruck des Briefs haben. Kreuznach, 20 November 1961 Dr. Ind.C. Verlten
 
"Gechenk"“Geschenk“ des Herrn Dr. med. Ludwig Stein an die Schützengesellschaft zu Kreuznach e.V. zum 80. jährigen Jubiläum. 17.11.1928 De Herrn Dr. med. Ludwig Stein  an die Schtzengeellchaft zu Kreuznach  zum 80 j hrigem Jubil um 17.11.1928
 
 

2001
Bezirksmeisterschaften
Luftpistole Mannschaft Schüler 419 Ringe 1. Platz
Barbara Kani, Timo Reinhard, Patrick Goldmann

2003
Bezirksmeisterschaften

Luftpistole Mannschaft Junioren  960 Ringe 1. Platz
Stephan Kani, Antina Heß, Mike Bienholz

2003
Bezirksmeisterschaften
Luftpistole Mannschaft I Junioren  945 Ringe 2. Platz
Claudia Zuck, Mark Schuller, René Schmitt

2003
Bezirksmeisterschaften

Luftpistole Mannschaft II Schüler Ringe 1. Platz
Lars Kossmann, Jennifer Baumgärtner, Kristina Kani

2004
Bezirksmeisterschaften
Luftpistole 20 Schuss Schüler weiblich 168 Ringe 1. Platz
Kristina Kani

2004
Bezirksmeisterschaften
Luftpistole 40 Schuss Jugend weiblich 345 Ringe 1. Platz
Barbara Kani

2004
Bezirksmeisterschaften
Luftpistole 40 Schuss Jugend weiblich 333 Ringe 2. Platz
Jennifer Baumgärtner

2004
Bezirksmeisterschaften
Luftpistole 40 Schuss Jugend männlich 332 Ringe 2. Platz
Lars Kossmann

2004
Bezirksmeisterschaften

Luftpistole Mannschaft  Jugend 1010 Ringe 1. Platz
Barbara Kani, Jennifer Baumgärtner, Lars Kossmann

2004
Bezirksmeisterschaften
Luftpistole 40 Schuss Junioren A weiblich 293 Ringe 2. Platz
Claudia Zuck

2004
Bezirksmeisterschaften
Luftpistole 40 Schuss Junioren A männlich 357 Ringe 2. Platz
Alessandro Elia

2004
Bezirksmeisterschaften
Luftpistole 40 Schuss Junioren A männlich 317 Ringe 3. Platz
Stephan Kani

2004
Bezirksmeisterschaften
Luftpistole 40 Schuss Junioren B weiblich 284  Ringe 1. Platz
Adeline Heß

2004
Bezirksmeisterschaften
Luftpistole 40 Schuss Junioren B männlich 348 Ringe 1. Platz
Mark Schuller

2004
Bezirksmeisterschaften

Luftpistole Mannschaft I Junioren 1022 Ringe 1. Platz
Alessandro Elia, Mark Schuller, Stephan Kani

2004
Bezirksmeisterschaften
Luftpistole Mannschaft II Junioren 875 Ringe 2. Platz
Andreas Schording, Claudia Zuck, Adeline Heß

Ergebnisliste Bezirksmeisterschaften 2005

Vorname / Name Disziplin Klasse w/m Platz Ergebnis
Juniorenklasse: A          
Stephan Kani Luftpistole Junioren A m 1 360
Alessandro Elia Luftpistole Junioren A m 3 253
Claudia Zuck Luftpistole Junioren A w 2 287
Juniorenklasse B          
Mark Schuller Luftpistole Junioren B m 2 345
Adeline Heß Luftpistole Junioren B w 1 313
Mannschaft: SG Bad Kreuznach Junioren 1 1058
           
Jugendklasse          
Chani Schäfer Luftgewehr Jugend m  14 336
           
Barbara Kani Luftpistole Jugend w 1 356
Jennifer Baumgärtner Luftpistole Jugend w 2 342
Lars Kossmann Luftpistole Jugend m 2 334
Kiyan Nassiri  Luftpistole Jugend m   263
Mannschaft: SG Bad Kreuznach Jugend 1 1032
           
           
Schülerklasse:          
Natalie Achenbach Luftpistole Schüler w 1 164
Kristina Kani Luftpistole Schüler w 2 157
Marcel Daub Luftpistole Schüler m 1 171
Björn Weber Luftpistole Schüler m 2 133
Patrick Gehrz Luftpistole Schüler m 3 127
Christopher Pyrek Luftpistole Schüler m 4 123
Mannschaft: SG Bad Kreuznach Schüler 1 492
Mannschaft: SG Bad Kreuznach Schüler
   
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen